.
 
  Home
  Windel-Twitter
  Pimp-my-Diaper
  Geschichten
  Mitmach-Geschichte
  => 1
  => 2
  => 3
  => 4
  => 5
  => 6
  => 7
  => 8
  => 9
  => 10
  => 11
  => 12
  => 13
  => 14
  => 15
  => 16
  => 17
  => 18
  => 19
  => 20
  => 21
  => 22
  => 23
  => 24
  => 25
  => 26
  => 27
  => 28
  => 29
  => 30
  => 31
  => 32
  => 33
  Bilder
  Umfragen
  Gästebuch
  Kontakt
  Member-Bereich
20

Als du endlich zu Hause bist machst du dir ein großes Glas Jacky-Cola und lässt dich erschöpft in deinen Wohnzimmersessel fallen.

Als du dich gerade etwas entspannt hast klopft es an der Tür. Nach einem kurzen Kampf mit dem inneren Schweinehund reißt du dich zusammen und gehst an die Türe. Dort steht zu deiner größten Überraschung Lizzy!
Unangenehm denkst du an eure kurze Begegnung vor dem Waschkeller zurück. Genau darum scheint es auch ihr zu gehen. “Hi, ich wollte nur mal nachfragen wie es dir geht. Du hast nicht sehr glücklich ausgesehen heute morgen, als wir uns unten im Keller gesehen haben. Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich so blöd reagiert habe auf das nasse Bett. Es ist nur...“ sie seufzt tief “... ich kenne das Problem recht gut, und war ziemlich überrumpelt, dich mit der Wäsche dort zu sehen!” Jetzt bist du verwirrt. “was meinst du damit, du kennst das Problem?” “Naja, mir passiert es sehr oft Nachts, dass mein Bett nass wird – und ich brauche dafür nicht mal Alkohol zu trinken!"

jetzt bist du wirklich platt. Damit hättest du wirklich nicht gerechnet. “und... was machst du da?” “na was wohl?” meint Lizzy achselzuckend. “Ich trage Nachts Windeln! Anders müsste ich mindestens 4 mal die Woche Betten waschen! Wiso, was machst du denn?” “äh, heute war ich kurz beim Arzt, er hat mir auch Windeln aufgeschrieben” gibst du zu. “Wirklich!? Wir müssen uns mal unterhalten! Ist es ok, wenn ich heute gegen 8:00 Uhr mal bei dir reinschaue?


Ja

Nein

Heute waren bisher 5 Besucher (79 Hits) hier!
Uhr  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=