.
 
  Home
  Windel-Twitter
  Pimp-my-Diaper
  Geschichten
  Mitmach-Geschichte
  => 1
  => 2
  => 3
  => 4
  => 5
  => 6
  => 7
  => 8
  => 9
  => 10
  => 11
  => 12
  => 13
  => 14
  => 15
  => 16
  => 17
  => 18
  => 19
  => 20
  => 21
  => 22
  => 23
  => 24
  => 25
  => 26
  => 27
  => 28
  => 29
  => 30
  => 31
  => 32
  => 33
  Bilder
  Umfragen
  Gästebuch
  Kontakt
  Member-Bereich
29

Nachdem ihr euch auf eine Komödie einigt und Lizzy im Internet die Karten vorbestellt hat ziehst du dich um und springst noch einmal kurz unter die Dusche. Eine knappe Dreiviertel Stunde später Klingelt es an deiner Türe und gemeinsam fahrt ihr mit dem Auto von Lizzys Vater ins nahegelegene Kino.

 

Schon auf der Fahrt redet ihr viel, natürlich vor allem über die Windeln. Dir fällt auf dass ihr beide ohne reichlich Jacky intus wesentlich schüchterner seid (wobei dies bei Lizzy nicht so stark der Fall ist wie bei dir). Aber dennoch unterhaltet ihr euch gut und Lizzy überzeugt dich davon, dass du dir ab Abend von ihr das Anlegen der Windel zeigen lässt, damit ein weiterer Unfall nicht passiert.

Der Film ist gut, ihr lacht viel und an den spannenderen Stellen bist du versucht den Arm um ihre Schulter zu legen. Als plötzlich ein riesiger Hund vor der Hauptperson auftaucht springt dir Lizzy sogar fast vor Schreck auf den Schoß.

 

Als ihr euch vor deiner Haustüre voneinander verabschiedet macht ihr ab, dass sie gegen Elf Uhr kurz bei dir vorbeisieht um dir das Anlegen der Windel zu zeigen. Dann verabschiedet sie sich mit einem Kuss... auf den Mund...

 

Hier geht's weiter

Heute waren bisher 1 Besucher (46 Hits) hier!
Uhr  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=